top of page
  • larafadjasch

Neue Technologie - Heizen mit Rechenzentren

Aktualisiert: 3. Jan. 2022


Frankfurt am Main gilt in Europa als Rechenzentrums-Hauptstadt. Rund 60 Colocation-Rechenzentren stehen in der Mainmetropole zur Nutzung bereit. Die hohe Nachfrage in Hessen ergibt sich vor allem aus der großen Anzahl der Finanzdienstleister.


Der Preis des Fortschritts

Der Fortschritt hat allerdings auch seinen Preis: Einen sehr hohen Energieverbrauch. Rechenzentren benötigen viel Strom und müssen außerdem gut gekühlt werden. Die Abwärme wird bis jetzt in die Luft abgegeben, soll aber laut der Mainova AG in den nächsten Jahren in Form von erwärmten Kühlwasser ein Wohngebiet im Gallusviertel mit Energie versorgen.

Konkrete Planung

n Frankfurt entsteht aktuell ein neues Wohnviertel namens “Westville”. Der Projektentwickler Instone Real Estate baut dort 1.300 Wohnungen, die vom nahegelegenem Rechenzentrumsbetreiber Telehouse mit warmen Wasser und Heizwärme versorgt werden sollen. Dieses Projekt gilt in Deutschland aktuell als das größte Vorhaben dieser Art. Die Umsetzung gilt als sehr anspruchsvoll und soll von Mainova durchgeführt werden.

Die Herausforderung bei der Umsetzung

Das Projekt gilt vor allem als Anspruchsvoll, da das erwärmte Kühlwasser lediglich 30 Grad Celsius warm ist. Es werden aber 70 Grad benötigt, um die umliegenden Wohnungen mit Energie zu versorgen. Deshalb erwärmen zwei Wärmepumpen das 30 Grad warme Wasser zusätzlich. Es wird dafür zwar Strom benötigt, jedoch soll das Erwärmen von warmen Wasser im Gegensatz zu kaltem Wasser ca 80% weniger Energie verbrauchen.

Es ist geplant, rund 60% der Energieversorgung in Westville mit Telehouse-Energie abzudecken. Den Rest möchte Mainova mit Fernwärmenetzen aufstocken, die auch mal im Notfall einspringen können, wenn es zu Komplikationen kommen sollte.

Fazit

In Anbetracht der aktuellen Klima-Krise ist es wichtig, alternativen zur aktuellen Energieversorgung in Betracht zu ziehen und umzusetzen. In den nächsten Jahren wird sich zeigen, welche Technologien sich durchsetzten und einen Beitrag für die Gesellschaft leisten.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page