• Frank Dallmann

Trello - new version 2021


Vor Jahren war Trello einmal aus unserer Firma nicht mehr wegzudenken. Jeder mochte es, jeder liebte die Einfachheit des Tools und wir haben praktisch unsere komplette Firma über Trello gemanaged.

Dann passierten mehrere Dinge gleichzeitig, mit der Einführung der DSGVO, der Übernahme von Atlassian und der damit verbundenen Umstellung des Pricing Models und der nicht wirklichen Weiterentwicklung des Tools rückten andere Tools in den Fokus. Wir entschlossen uns damals zu Zenkit zu wechseln - einem sehr innovativem Tool aus Karlsruhe. Es hatte für unseren Anwendungsfall zu diesem Zeitpunkt die besten Features.

Ich hatte auch irgendwie den Eindruck, dass Trello hinter Jira bei Atlassian ein Schattendasein führte. Nun soll alles anders werden. Trello hat diesen Monat einen seiner grössten Updates erfahren und es hat sich tatsächlich eine Menge getan.

Der Fokus liegt auf den neuen bzw. überarbeiteten Ansichten, Zeitleiste, Tabelle, Dashboard und Kalender. Das meiste davon dürfte vor allem diejenigen freuen, die Trello zum Projektmanagement nutzen. In der Zeitleiste lassen sich jetzt beispielsweise SCRUM-Sprints besser abbilden. Es lassen sich die Karten nach Listen, Label oder Mitgliedern gruppieren. Die Tabellenansicht hilft vor allem bei grösseren Boards und die Karten schnell in grösserem Umfang angepasst werden sollen.

Zudem gibt es das Dashboard mit Diagrammen und Grafiken, mal sehen ob diese mit der Zeit erweitert werden - jedenfalls kann dies auch für Projekte sehr nützlich sein. Zum Schluss noch eine neu überarbeitete Kalenderansicht um Termine im Blick zu halten.

Die Trello-Ansichtsplattform soll auch für Drittentwickler geöffnet sein um mehr Funktionen anbieten zu können.

Auch bei den Karten hat sich etwas geändert. So gibt es Verknüpfte-Karten die durch einfügen einer URL die Form von 30 externen Tools we zB YouTube oder Salesforce annehmen. Board-Karten bieten durch einfügen einer Board URL automatisch einen direkten visuellen Link zu diesem Board und mit Spiegelkarten kann eine Karte geklont und in verschiedenen Boards angezeigt werden.

Ausserdem gibt es noch eine neue Seitenleiste zur besseren Organisation des Arbeitsbereichs. Noch nicht alle Funktionen sind momentan da, aber werden von Zeit zu Zeit ausgerollt.

Ich denke einige der Neuerungen waren schon lange überfällig, ob Trello damit an Attraktivität gewinnt wird man sehen, es gibt eben inzwischen eine ganze Mange anderer Tools und der Wettbewerb ist hart.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SINCE 2010

© 2021 FAIRMAR CONSULTING GMBH, HAVELSTRASSE 16, 64295 DARMSTADT - GERMANY

KONTAKT